Sammlungen

Bericht behauptet Huawei HongMeng OS "60% schneller" als Googles Android

Bericht behauptet Huawei HongMeng OS

Der anhaltende Kampf von Huawei mit den USA hat zu Berichten der chinesischen Nachrichtenagentur Global Times geführt, wonach das chinesische Technologieunternehmen eng mit inländischen Partnern zusammenarbeitet.

Mit der Global Times als regierungsfreundlicher Zeitung müssen Kommentare im Rahmen eines PR-Showdowns zwischen Washington und Peking abgegeben werden.

VERBINDUNG: WICHTIGE CHIP-UNTERNEHMEN BEFOLGEN DIE FÜHRUNG VON GOOGLE, UM DIE LIEFERUNG VON HUAWEI NACH US-BLACKLIST ZU BEENDEN

Der Punkt der Geschichte ist, dass das chinesische Unternehmen angesichts des Verbots der US-Regierung, Huawei-Produkte von amerikanischen Anbietern und Unternehmen herzustellen, angeblich nach innen schaut und mit lokalen Anbietern zusammenarbeitet, um sein nächstes Betriebssystem zu entwickeln.

Dies könnte Google und sein Android-Betriebssystem in eine schwierige Situation bringen und im Wettbewerb stehen.

Die Global Times erklärte: "Huawei testet Berichten zufolge sein proprietäres Betriebssystem (OS) HongMeng intensiv mit Internetgiganten und einheimischen Smartphone-Anbietern. Das neue System wird in den nächsten Monaten eingeführt."

Das ist schnell.

Tencent, Xiaomi, Oppo und Vivo arbeiten mit Huawei zusammen

Die Unternehmen, die laut Global Times mit Huawei zusammenarbeiten, sind der Technologieriese Tencent sowie die Smartphone-Entwickler Xiaomi, Oppo und Vivo.

Die inländische Zeitung sagte auch, dass die großen chinesischen Technologieunternehmen "aktiv mit Huawei zusammenarbeiten, um die Veröffentlichung von HongMeng OS voranzutreiben, was auch als schwerer Schlag gegen das von den USA geführte Vorgehen angesehen wird".

Ein offizieller Sprecher von Huawei hat erklärt, dass das tatsächliche Startdatum des Betriebssystems immer noch ein "Geheimnis" ist. Setzen Sie Fragezeichen in die Zitate der Global Times über einen Herbststart auf dem Huawei Mate 30 oder P40.

Keines der chinesischen Technologiefirmen, die angeblich mit Huawei zusammenarbeiten, hat Kommentare abgegeben.

"60 Prozent schneller" als Google Android

Keine der Behauptungen der Global Times sowie des Geschäftsleiters von Huawei, Richard Yu, dass das neue Betriebssystem des Unternehmens erheblich schneller sein wird, wurde bestätigt. Spekulationen hinterlassen, dass dies alles eine große PR-Phase ist.

Inmitten dieser Probleme liegen Google und Apple mitten in diesen Zugeständnissen. Da keiner der Technologiegiganten in der Lage ist, Huawei-Produkte zu verwenden oder herzustellen, wurde berichtet, dass sie nach anderen technologischen Mitarbeitern außerhalb Chinas suchen.

Zu diesem Zeitpunkt können wir nur abwarten, wie sich dieser Handelskrieg weiter ausbreiten wird. Spekulationen können steigen und fallen, aber nur die Zeit wird es zeigen.


Schau das Video: Huawei HarmonyOs - FIRST LOOK IS HERE (Januar 2022).